Punkrock Designstudio

Kein Bla Bla, aber viel .

Bei Franklin Four Design gibt es kein Bla Bla und ChiChi, aber dafür immer gute La La. Denn mit der richtigen Musik ist man produktiver. Das ist sogar wissenschaftlich untersucht: Kühe z.B. geben mehr Milch, wenn sie Musik hören. Nun sind wir keine Wiederkäuer und im Experiment hat klassische Musik das beste Ergebnis erzielt, aber am Ende zählt auch das, was Spaß macht.

Playlist Mai

Woran wir glauben

Pure stripped down, no bullshit Design'n'Ideas.

Tommy Ramone, Drummer der Ramones hat Punkrock einmal so definiert: „Pure, stripped down, no bullshit Rock’n’Roll.“ Wir von Franklin Four Design übertragen diese Haltung auf den Designbereich: „Pure, stripped down, no bullshit Design’n’Ideas.“
Wir sind ein Düsseldorfer Designstudio mit Fokus auf Kultur, Sport und den Mittelstand. Wir glauben, dass jeder sich gutes Design leisten können sollte. Wir setzen uns für eine Egalisierung von Kommunikationskonzepten ein: auch kleinere Unternehmen, Vereine oder Soloselbstständige sollten von der Kraft eines guten Konzepts und einer starken Idee profitieren – dafür sind weder ein üppiges Marketingbudget, noch ein großer Agenturapparat notwendig. Punkrock-Haltung trifft auf nachhaltige Ideen. Hey! Ho! Let‘s Show.

Franklin Four Persönlich

Lerne uns kennen

Wir bieten

Design is not dead...

…es riecht nur komisch. Was oft daran liegt, dass viele Ideen bereits zu Tode geritten sind und in den klassischen Agenturen mit einer feinen Panade aus Marketingschlagwörtern trotzdem immer wieder als der „heiße Scheiß“ an die Kund:innen verhökert werden. Nicht unser Ding. Wir bieten ehrliche und bezahlbare Konzepte und setzen diese – im besten Fall – auch selber um. Das ist unser Do-It-Yourself Anspruch. Und aufgrund unserer langjährigen Berufserfahrung können wir diesem Anspruch in vielen Bereichen gerecht werden. Für alles weitere haben wir unser/e:

+ Kooperationspartner:innen
+ Netzwerk

Bereiche

Das Franklin-Four-Prinzip

Gehirnschmalz

Wir arbeiten nach einem einfachen Prinzip:
Erst nachdenken, dann umsetzen.

Designstudio Franklinstr. 46

Ideenofen

Unser historisch beheimatetes Designstudio – ehemals eine Bäckerei – in der Franklinstraße. In Kooperation mit der ebenfalls hier ansässigen Agentur für Kunst und Kultur, diewerbeträger GmbH, bieten sich, über unser Designangebot hinaus, vielseitige Möglichkeiten im Bereich Distribution und Ambient Media.

Projekte

Weitere Projekte, Ideen, Skizzen

Ungefiltert

Unsere Arbeiten „unzensiert“. In dieser Rubrik finden Sie nichts Anstößiges, dafür aber einen umfassenden und ungefilterten Einblick in unsere kreative Welt. Kleine und große Projekte für unsere Kunden sowie „private“ Ideen, Skizzen, Entwürfe oder Unveröffentlichtes. Es lohnt sich, regelmäßig reinzuschauen.

Blog im Block

Und sonst?

Braucht es denn wirklich noch einen Blog? Ganz ehrlich: Nein! Aber wir machen trotzdem einen. Denn unser gemeinsames Studio, in unserem Block auf der Franklinstraße, soll wieder eine Anlaufstelle für Kreative und Kulturschaffende werden. So, wie es unsere Freunde, diewerbeträger GmbH, zu ihren Anfangszeiten bereits realisiert haben – damals mit Ausstellungen, Konzerten, Partys und spontanen kreativen Plaudereien. Mit diesem Block Blog wollen wir unser Vorhaben vorantreiben und Themen setzen, über die es zu „plaudern“ sich lohnt. Vor Ort und in den sozialen Kanälen @franklinfourdesign #franklinfourdesign.

Bananensprayer
KGW-Santa

„Warum es sich lohnt, vom 10. bis 19.12. zur Pempelfort Christmas Lounge zu gehen.“

Andre-Knie-Sunset

„Warum es sich lohnt, ein Buch zu schreiben, zu gestalten oder zu lesen.“

IvarLeonMengerTalk

„Warum es sich lohnt, mit Ivar Leon Menger über strukturierte Kreativität zu sprechen.“

Lastenrad

„Warum es sich lohnt, auf das/ein Auto zu verzichten.“

Christophe Cadoz Fahrrad

„Warum es sich lohnt, zurück zu schauen.“

BuchDerWald

„Warum es sich lohnt, täglich Zeit im Wald zu verbringen.“

Scroll to Top